Energiemobil Schleswig-Holstein

Das Energiemobil Schleswig-Holstein zeigt auf, wie die Energiewende durch einen Umbau des Energiesystems gelingen kann. Es werden zahlreiche Praxisbeispiele rund um Erneuerbare Energien, Sektorenkopplung, Energiespeicher und Verkehr aus dem Energieland Schleswig-Holstein gezeigt. Seit Juni 2019 ist es auf den Straßen Schleswig-Holsteins unterwegs.

Auf Schleswig-Holsteins StraßenNeue Energiewelten erleben

Energiemobil an Schulen
Vergangene Termine
Anstehende Termine
Energiemobil für Alle
Vergangene Termine
Anstehende Termine

Alternativer Kraftstoff für das Energiemobil SH

Im Jahr 2021 steuert das Energiemobil SH noch ein bisschen Mehr in Richtung Klimafreundlichkeit. Der lila Lkw wird nun mit einem alternativen Kraftstoff angetrieben - dem R33 Blue Diesel, einem paraffinischen Premium-Kraftstoff mit 33 % regenerativen Anteil aus Rest- und Abfallstoffen. Gegenüber konventionellem Diesel-Kraftstoff werden mindestens 20 % Treibhausgase und weitere Schadstoffe eingespart.

Wir bedanken uns vielmals bei der Shell Global Solutions GmbH für das Zurverfügungstellen des R33-Kraftstoffes mit mobiler Tankanlage und beim Institut für Wärme und Mobilität e. V. (IWO), die uns bei der Idee umgehend unterstützten.

Gemäß dem Rahmenkonzept der Landesregierung für den Corona-Regel-Betrieb an Schulen gelten folgende Schutzbestimmungen im Energiemobil SH:

  • Max. 5 Personen im Lkw und im Anhänger
  • Maskenpflicht im und um das Energiemobil SH
  • Duchgehend geöffnete Türen und Betrieb der Lüftungsanlagen
  • Hände-Desinfektion
  • Regelmäßiges Desinfizieren der relevanten Flächen
  • Möglichst kurzer Aufenthalt in den beengten Energiemobil-Räumlichkeiten

Wissenswertes zur Energiewende

Die Energiewende ist so dynamisch, vielfältig und kleinteilig, dass man gar nicht alles mitbekommen kann, was in dem Transformationsprozess so passiert. Mit unserer neuen Social Media-Kampagne „Wissenswertes zur Energiewende vom Energiemobil SH“ stellen wir viele innovative Projekte, neue Technologien und andere Entwicklungen im Zuge des Umbaus zu einem klimafreundlichen Energiesystems vor. Erfahrt auf unserem Instagram– und Facebook-Kanal, wie viele großartige Ideen es gibt. Ob kleines oder großes Projekt, jedes kann seinen Beitrag zum Bewältigen der Klimakrise leisten.

Themenmappen für den MINT-Unterricht

Als Kooperationspartner haben wir zusammen mit dem IQSH (Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein) zwei Themenmappen entworfen, die Anregung für die Unterrichtsfächer Naturwissenschaften, Physik und Mathematik in den Jahrgangsstufen 8-10 zum Thema Energie bieten. Die Broschüren beschäftigen sich mit Fragenstellungen und Anwendungszusammenhängen rund um die Energieversorgung der Zukunft. Die EKSH hat die Herausgabe gefördert. Im Energiemobil SH sind Exemplare zum Mitnehmen ausgelegt oder auf dem „SHeff-Z“-Reiter im unteren Download-Bereich verfügbar.

Das Energiemobil SH im digitalen Format

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Und in Zeiten einer Pandemie benötigt es auch Anpassungen unseres mobilen Informationsangebots zur Energiewende in Schleswig-Holstein. Ein Besuch an Eurer Schule mit unserem Energiemobil SH ist uns immer am liebsten, aber wenn Euch in Virus-Zeiten die Räumlichkeiten des Lila-Lasters zu eng sind, kommen wir ab sofort auch ohne den "Brummi" zu Euch in die Schule. Stattdessen haben wir Vortrag und Präsentation im Gepäck und bringen Euch den Umbau des Energiesystems digital aber weiterhin diskussionsreich in die Klassenräume. Bei Interesse sprecht uns an!

Das Energiemobil SH in Pandemie-Zeiten

Nachdem das Energiemobil SH nach seiner Fertigstellung im Juni 2019 zahlreiche Orte erkunden und besuchen durfte, füllte sich auch der Terminkalender für das Jahr 2020. Im Januar, im Februar und noch bis Mitte März kletterte der Kilometerzähler des Lila-Lasters ordentlich nach oben und in den verschiedensten Ecken von Schleswig-Holstein wurden die Tore für einen Einblick in die zukünftige Energieversorgung des Landes geöffnet. Doch dann breitete sich das Corona-Virus zunehmend aus und ein bundesweiter Lockdown wurde einberufen, was auch eine monatelange Zwangspause für das Energiemobil SH zur Folge hatte. Doch jetzt rollt die Ausstellung wieder! Bei Interesse einfach anfragen!

Mitglied im SHeff-Z e.V. werden!

Werden auch Sie Mitglied des gemeinnützigen SHeff-Z e.V.!

Fördern Sie mit uns gemeinsam die Akzeptanz und Chancen der Energiewende.

Werden Sie Teil unseres Netzwerks und lassen Sie das Energiemobil SH zu Ihrer Veranstaltung kommen.

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen, sprechen Sie uns an.

Booklet zum Energiemobil SH

Nehmt Euch das kleine Info-Buch in Pixi-Format aus dem Energiemobil SH mit! Entweder als hilfreiches Nachschlagewert zu den 10 Lernstationen der mobilen Ausstellung oder als informatives Werbemittel für Eure Verwandten und Bekannten.

Umweltminister Albrecht zu Gast im Energiemobil

Umweltminister Albrecht zu Gast im Energiemobil

Im Rahmen der von der EKSH veranstalteten EnergieOlympiade war das Energiemobil Schleswig-Holstein am 13. Juni 2019 auf dem Aschberg vertreten. Geparkt direkt am Hang der fast 100 Meter hohen Erhebung bot sich eine wunderschöne Kulisse mit Blick auf die Landschaft der Hüttener Berge. Auch Jan Philipp Albrecht, Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein, nutzte die Gelegenheit, um einen Blick in das frisch umgebaute, vom MELUND geförderte Mobil zu werfen.

Offizielle Einweihungsfeier des Energiemobils

Offizielle Einweihungsfeier des Energiemobils

Am 26. Juni 2019 fand die feierliche Einweihung des neuen Energiemobil Schleswig-Holsteins statt. Auf dem Gelände der Stadtwerke Kiel fanden sich Mitglieder des SHeff-Z e.V. und geladene Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung ein, um gemeinsam mit dem Vereinsvorstand um Peter Becker und Angela Zett, dem Geschäftsführer Niklas Bebendorf und den Förderern Stefan Sievers (EKSH) und Dr. Markus Hirschfeld (MELUND) den offiziellen Startschuss der rollenden Ausstellung zu geben.

Das neue Energiemobi

Das neue Energiemobil rollt.

Der erste Einsatztag des Energiemobil Schleswig-Holsteins fand am 03. Juni 2019 an der Gemeinschaftsschule in Meldorf sowie bei der Prämierungsveranstaltung „Plietsch fürs Klima“ vom Klimaschutzmanagement des Kreis Dithmarschens in Heide statt. Zahlreiche SchülerInnen wie auch Lehrkräfte und ErzieherInnen konnten sich einen Eindruck vom neuen Lila-Mobil verschaffen.

Die Stationen des Energiemobils

Ausgangslage und Ziele
Sektorenkopplung
Netzausbau
Speicherung und Wandlung von Strom
Erneuerbare Energien
Wärmesektor und Energieeffizienz
Verkehrssektor
Klimaschutz in Kommunen
Zukunftsszenarien
Energieforschung in Schleswig-Holstein
1/10
Jetzt buchen
Terminübersicht
September
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
01 02 03 04 05
06 07 08 09
10
11 12
13 14 15 16
17
18 19
20 21 22 23 24 25
26
27 28 29 30
Oktober
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15
16
17
18
19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
November
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
01 02 03 04 05 06 07
08
09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Dezember
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Januar
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Februar
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28
01
Belegter Termin
01
Freier Termin
Nutzen Sie unser
Online-Buchungsformular

Step

Niklas Bebendorf
Klimaschutz ist das Thema unserer Zeit. Wir haben im Energiemobil Schleswig-Holstein in 10 Lernstationen spannende Fakten rund um die Energiewende und den notwendigen Umbau des Energiesystems zusammengestellt. In vielen Bereichen können wir noch besser werden, um Klimaziele zu erreichen. Darüber sollten wir ins Gespräch kommen. Ich freue mich über Ihren Besuch! Auch Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen.
Niklas Bebendorf
(Geschäftsführer SHeff-Z e.V.)
Peter Becker
Wir bieten mit unserem Energiemobil Schleswig-Holstein einen Ort, in dem Sie sich über die Vielfältigkeit, die hohe Bedeutung und die spannenden Entwicklungen der Energielandschaft informieren können. Insbesondere in Zeiten der Fridays for Future-Bewegung wollen wir eine inhaltliche Grundlage und Anreize für Diskussionen schaffen.
Unser Dank gilt den Mitgliedern und Förderern, die dieses mobile Informationsangebot über ein derart bedeutendes Zukunftsthemas erst ermöglichen.
Peter Becker
(Vereinsvorsitzender SHeff-Z e.V.)
Nicht verpassen

Am kommenden Wahlsonntag, 26.09.2021, findet in Bad Bramstedt das jährliche Herbstfest auf dem Marktplatz Bleeck statt.

Auch das Energiemobil SH ist vor Ort, von 12:00 bis 17:00 Uhr.

Also vorher das Kreuz auf dem Wahlzettel machen und anschließend in neuen Energiewelten eintauchen!

Nicht verpassen: